Ah Seïf, dir beim Aufsagen eines Gedichts auf Arabisch zuzuhören und es dann ins Französische zu übersetzen, wir für mich ein großer Moment bleiben!

Ich bewundere deine Kultur, deine Menschlichkeit, deinen stets präsenten Humor, dein umfangreiches Wissen.

Du gehörst zu den außergewöhnlichen Leuten, die mir seit Beginn dieser Reise begegnet sind.

Ich hätte dir gerne noch stunden- sogar tagelang zugehört.

Möge dein Gott dich segnen Seïf!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü